Blog

Mit diesen 10 Tipps schreibst du sofort bessere Texte

Gute Texte sind wichtig! Möchtest du überzeugendes Marketing für dein Fitnessstudios oder als Trainer machen, kommst du ums Schreiben nicht drumherum. Für Social Media brauchst du Bildunterschriften, für deine Flyer kurze und knackige Infos und für deinen Blog informative Beiträge. Die Welt des (Online) Marketings für Sportunternehmen ist inzwischen unglaublich vielfältig. Hier zählt nicht nur der Inhalt und dein Know-How, sondern auch, wie du es verpackst. Doch wie kannst du als Trainer oder Studioinhaberin gute Texte schreiben? Hier zeige ich dir, wie du sofort bessere Texte für dein Sportbusiness schreibst.

weiterlesen

3 Beispiele für Social Media Captions und warum sie funktionieren

Was macht eigentlich eine richtig gute Social Media Caption für Trainer oder Trainerinnen aus? Bisher schreibst du einfach, was dir in den Sinn kommt. Du bist ja schließlich Fitnesstrainer oder Personal Trainerin und kein Autor… Das Ergebnis sind dann oft mehr oder weniger gute Texte unter deinen Bildern, die keiner liest und auf die keine Reaktionen kommen. Deswegen habe ich hier drei Ideen für Social Media Captions für Trainer und Trainerinnen zusammengestellt. Diese kannst du gerne als Vorlage für Instagram, Facebook und Co verwenden. 

weiterlesen

Warum du als Trainer einen eigenen Blog haben solltest

Wusstest du, dass heutzutage 93% aller Kunden Suchmaschinen nutzen, um eine Kaufentscheidung zu treffen? Für dich als Trainerin ist das entscheidend, denn deine Kunden wollen dich und deine Leistungen kennenlernen, bevor sie sich für dich entscheiden. Denn Trainer gibt es viele und die damit verbundenen Kosten möchte der Kunde natürlich gut investiert wissen. Damit du deine Persönlichkeit über das Internet gut vermitteln kannst, ist ein Blog eine sinnvolle Entscheidung. Denn potentielle Kunden landen nach ihrer Suche oft auf dem Blog eines Anbieters.

weiterlesen